Abtragssimulation

Simulation der Werkzeugbewegungen

Bei der Abtragssimulation wird ausgehend vom Rohling der komplette Fräsablauf berechnet und dargestellt. EUKLID GearCAM simuliert die vollständige Bearbeitung mit einer 5-Achs-Bearbeitungsmaschine, wobei die Fräs-Daten auf der exakten Berechnung der eingegebenen Parameter innerhalb der Software basieren. 

Die umfangreichen Analysefunktionen simulieren und kontrollieren folgende Punkte:

  • den Rohling
  • das Werkstück 
  • das Werkzeug
  • den Werkzeughalter

Die Resultate und die Kollisionen werden sowohl in grafischer als auch in tabellarischer Form dargestellt.

 

 

Zum Vergrößern Bild anklicken

Die Abtragssimulation ist ein perfektes Werkzeug um schnell die Funktionen und die Eingaben zu überprüfen. Kollisionen oder Ungenauigkeiten können sofort analysiert und beseitigt werden, was ein schnelles Arbeiten mit der Software sicherstellt.

 

Beim Schruppen wird ein optimales Ergebnis, durch die grafische Kontrolle der Werkzeuge erreicht. Beim Schlichten steht die genaue Einhaltung der Toleranzwerte bei optimierter Bahnlegung im Vordergrund. 

Zum Vergrößern Bild anklicken