Werkzeugauswahl

Scheibenwerkzeuge für die InvoMilling™ Bearbeitung

Durch die Verwendung der Scheibenfräser von Sandvik, CoroMill 161 und CoroMill 162 lassen sich verschiedenste Modulgrößen mit nur einem Werkzeug bearbeiten, ohne dabei Rüstzeiten in Kauf nehmen zu müssen.

 

Bedingt durch die Werkzeuggröße, sind Zahnraddurchmesser von bis zu 700 mm möglich. Des Weiteren punkten diese Werkzeuge durch hohe Stabilität und hoher Standfestigkeit. Durch diese und weitere Punkte ergibt sich eine hohe Zahnradqualität

 

Zum Vergrößern Bild anklicken
Zum Vergrößern Bild anklicken

Natürlich können auch alle gängigen Standard-Scheibenfräser für diese Methode verwendet werden, sodass noch größere Module und Durchmesser bearbeitet werden können. Die Scheibenfräser lassen sich nach eigenen Angaben verändern.