CAM - Bereich

Die Leichtigkeit des 5-achsigen Zahnradfräsens

Ein Zahnrad entspricht mit seinen etwa 15 bis 100 Zahnlücken mit der gleichen Geometrie und Beschaffenheit, einer Kleinserie in der Fertigung. Entsprechend den vorgegebenen Toleranzen optimiert EUKLID GearCAM die Fräsbahnen so, dass bei minimaler Anzahl von Bahnen die Toleranzen exakt eingehalten werden. Die Schnitt- und Leistungsdaten können dafür einer einstellbaren Werkzeugdatenbank entnommen werden.

 

CAM: 5-Achs-Bearbeitung einer Zahnlücke des Zahnrads, Zahnlücke dargestellt.