Schruppen

Je nach verwendetem Werkzeug und zu zerspanendem Material sind unterschiedliche Bearbeitungsmethoden wählbar, auch mit schräggestellter Werkzeugachse. Die flexible Rohlingsbeschreibung von EUKLID CAD/CAM gewährleistet kurze Bearbeitungszeiten durch Vermeidung von unnötigen Leerwegen und Luftbahnen.

 

Die Rohlingsnachführung erlaubt die Bearbeitung mit mehreren Werkzeugen in Folge, für die optimale Zerspanung in kürzester Zeit. Werkzeugwege können mit frei definierbaren Radien ausgerundet und somit speziell für die HSC-Bearbeitung optimiert werden.

Ergebnis: kurze Maschinenlaufzeiten bei hohen Standzeiten der Werkzeuge.