3D Modellierung

Eine große Anzahl von Flächenfunktionen macht die Modellierung leicht. Die meisten Funktionen gehen von 2D-/3D-Konturen oder vorgegebenen Flächen aus. Einige Flächenfunktionen werden nur durch Parameter wie Länge, Breite, Höhe usw. definiert. 

 

2D-/3D-Konturen: Mit 2D-Kurvenzügen aus Kreisen, Geraden oder Splines und 3D-Bezier-Polygonen lassen sich verschiedenste Freiformflächen generieren.

  • Fläche zwischen mehreren Profilen
  • Flächen mit ein- oder zwei Leitkurven und beliebig vielen Zwischenprofilen
  • Fläche durch [variable] Auszugschräge an einem Leitprofil
  • Fläche durch [variable] Auszugschräge an bestehenden Flächen
  • Rotationsflächen
  • Profilflächen
  • Füllflächen, Verbindungsflächen